Ortsgruppe
Wörth / Hörlkofen
Landschaftsschutz

 

Wir haben Wiesen gepachtet und mit fachlicher und finanzieller Hilfe der "Unteren Naturschutzbehörde" eine Anzahl von Kleinbiotopen geschaffen. Mit der Schule eine Streuobstwiese angelegt, Kopfweiden und andere Bäume gepflanzt.

Eine Solidaritätsaktion für die orkangeschädigte Waldbauern organisiert, Ausflüge, Vorträge und Exkursionen(z.B.Kunstgeschichte im Landkreis) veranstaltet. Stellungnahmen zu Baugebieten, Golfplatz, Straßen erstellt und Anträge an die Gemeinde geschrieben.
Seit 1987 betreuen wir jedes Jahr im Frühjahr zwei Amphibienschutzzäune.
Wir ermöglichen Kindern Abenteuer in der Natur, haben drei Seniorennachmittage gestaltet, an Umwelttagen teilgenohmen und uns mit der Kreisgruppe für den Erhalt einer Kiesgrube bei Pastetten eingesetzt, die zum Vorzeigeobjekt des Landkreises wurde, usw...........

Wenn Sie sehen wollen, welche Amphibienarten in der Pastettener Kiesgrube
vorkommen, ....

... dann klicken Sie bitte auf den Frosch und gelangen zur  Bestimmungshilfe

 

zur Amphibienseite 1

[zurück]

zur Amphibienseite 2